Prof. Dr. phil. Rolf Andreas Stucky

Ordinarius für Klassische Archäologie und Vorsteher des Archäologischen Seminars (1975–2007)
Rolf-A.Stucky-at-unibas.ch

Publikationen

Monographien

  • Christiane Dunant – Rolf Stucky, Le Sanctuaire de Baalshamin à Palmyre. Vol. IV: Skulpturen / Sculptures, Bibliotheca Helvetica Romana X, IV (2000)
  • Et alii, Ergebnisse der Schweizerisch-Liechtensteinischen Ausgrabungen 1988-1992, Terra Archaeologica 2 (1996)
  • Die Skulpturen aus dem Eshmun-Heiligtum bei Sidon. Griechische, römische, kyprische und phönizische Statuen und Reliefs des 6. Jahrhunderts vor Chr. bis zum 3. Jahrhundert nach Chr., AntK 17.Beiheft (1993)
  • Mit Yvonne Gerber, Petra und die Weihrauchstrasse. Ausstellungskatalog Zürich (1993)
  • Tribune d’Echmoun. Ein griechischer Reliefzyklus des 4. Jahrhunderts in Sidon, AntK 13. Beiheft (1984)
  • Ras Shamra-Leukos Limen. Die nach-ugaritische Besiedlung von Ras Shamra, Bibliothèque Archéologique et Historique 110 (1983)
  • The Engraved Tridacna Shells, Dédalo 10/19 (1974)
  • Et alii, Tell el Hajj in Syrien. Zweiter vorläufiger Bericht, Grabungskampagne 1972 (1974)
  • Et alii, Tell el Hajj in Syrien. Erster vorläufiger Bericht, Grabungskampagne 1971 (1972)

 

Artikel

  • Segni di generosità ticinese al Museo delle Antichità di Basilea, Il Nostro Paese, Luglio-Agosto 2001, Anno 53, 11–16
  • John Lewis Burckhardt’s sojourn in Makkah and Al-Madinah in 1814-1816, Symposium on Travel Accounts on the Arabian Peninsula, Riyadh 21–24 October 2000 (im Druck)
  • Antike Kunst und Vereinigung der Freunde antiker Kunst verlieren einen ihrer Gründerväter: zum Tod von Prof. Dr. h. c. Karl Schefold, AntK 42, 1999, 71
  • Recherches récentes sur le monde hellénistique, in: R. Frei-Stolba – K. Gex (Hrsg.), Actes du colloque international organisé à l’occasion du 60e anniversaire de Pierre Ducrey (Lausanne, 20–21 novembre 1998) 247–258
  • Le sanctuaire d’Echmoun à Sidon, National Museum News 7, 1998, 3ff. (in der franz. und der arab. Ausgabe der Zeitschrift)
  • Le temple d’Echmoun à Bostan ech-Cheik, in: Liban – l’autre rive. Ausstellungskatalog, Institut du Monde Arabe, Paris 1998, 133ff.
  • Urgence: patrimoine culturel en danger – le sanctuaire d’Echmoun à Saïda, Madina 3, 1997, 136
  • Le sanctuaire d’Echmoun à Sidon. Vol de 600 sculptures et éléments d’architecture, Bit Makkuri 1, 1997, 1ff.
  • Le bâtiment aux frises d’enfants du sanctuaire d’Echmoun à Sidon, Topoi 7, 1997, 915ff.
  • Johann Ludwig Burckhardt und William John Bankes. Die ersten neuzeitlichen Europäer in Petra, in: Th. Weber – R. Wenning (Hg.), Petra. Antike Felststadt zwischen arabischer Tradition und griechischer Norm, Mainz 1997, 5ff.
  • Die Nabatäischen Bauten, in: Rolf A. Stucky – alii, Petra, Ez Zantur I. Ergebnisse der Schweizerisch-Liechtensteinischen Ausgrabungen 1988-1992, Terra Archaeologica II. Monographien der Schweizerisch-Liechtensteinischen Stiftung für Archäologische Forschungen im Ausland (SLSA/FSLA) (1996) 13–50
  • Ausgewählte Kleinfunde, in: Rolf A. Stucky – alii, Petra, Ez Zantur I. Ergebnisse der Schweizerisch-Liechtensteinischen Ausgrabungen 1988-1992, Terra Archaeologica II. Monographien der Schweizerisch-Liechtensteinischen Stiftung für Archäologische Forschungen im Ausland (SLSA/FSLA) (1996) 337–353
  • Aladdins Wunderlampe ein nur mit Röntgenstraheln erfassbarer Hohlraum, Radiologie Aktuell 5, 1995, 16–17
  • Et alii, Swiss-Liechtenstein Excavations at Ez-Zantur in Petra 1994. The Sixth Campaign, Annual of the Department of Antiquities of Jordan 39, 1995, 297–315
  • Johann Rudolf Burckhardt, der Kirschgarten und der Anfang der Basler Gipssammlung, AntK 38, 1995, 40–47
  • The Nabataean House and the Urbanistic System of the Habitation Quarters in Petra, in: K. ’Amr – F. Zayadine – M. Zaghloul (Hrsg.), Studies in the History and Archaeology of Jordan 5 (1995) 193–198
  • Swiss-Liechtenstein Excavations at Ez-Zantur in Petra 1993. The fifth campaign, Annual of the Department of Antiquities of Jordan 38, 1994, 271–292
  • Swiss-Liechtenstein Excavations at Ez-Zantur in Petra 1992. The fourth campaign, Annual of the Department of Antiquities of Jordan 37, 1993, 417–423 (zusammen mit B. Kolb)
  • Das nabatäische Wohnhaus und das urbanistische System der Wohnquartiere in Petra, in: Arabia Antiqua. Serie Orientale Roma 70,2 (1993), 37–53
  • Il santuario di Eshmun a Sidone e gli inizi dell’ellenizzazione in Fenicia, in: Scienze dell’Antichità 5, 1991 (erschienen 1994) 461–482
  • Johann Ludwig Burchkardt alias Scheich Ibrahim. Ein Forscher zwischen zwei Welten und zwei Epochen, AW 24, 1993, 90–100
  • Lykien – Karien – Phönizien. Kulturelle Kontakte zwischen Kleinasien und der Levante während der Perserherrschaft, in: Akten des II. Internationalen Lykien-Symposions (1993), 261–???
  • Das nabatäische Wohnhaus und das urbanistische System der Wohnquartiere in Petra, AntK 35, 1992, 129–140
  • Il santuario di Eshmun a Sidone e gli inizii dell’ellennizzazione in Fenicia, Scienze dell’antichità 5, 1991, 461–482
  • Hellenistisches Syrien, in: Akten es XIII. Internationalen Kongresses für Klassische Archäologie, Berlin 1988 (1990), 25–31
  • Achämenidische Hölzer und Elfenbeine aus Ägypten und Vorderasien im Louvre, AntK 28, 1985, 7–32
  • Eine Reise nach Marib, in die Stadt der Königin von Saba, AW 14, 1983, 2–13
  • Prêtres syriens II, Hiérapolis, Syria 53, 1976, ?
  • Archämenidische Ortbänder, AA 1976, 13ff.
  • Libanon, DU August 195, 16ff.
  • Rapport préliminaire sur la XXXIVe campagne de fouilles (1973) à Ras Shamra, Syria 51, 1974, 1ff.
  • Le temple d’Echmoun à Sidon, Bulletin du Musée de Beyrouth 26, 1973, 7ff.
  • Prêtres syriens I, Palmyre, Syria 50, 1973, 163ff.
  • Rapport préliminaire sur la XXXIIIe campagne de fouilles (1972) à Ras Shamra, Syria 50, 1973, 283ff.
  • Ausgrabungen auf tell el Hajj 1971 und 1972, AntK 16, 1973, 83ff.
  • Schweizerische archäologische Ausgrabungen auf Tell el Hajj (Syrien), MusHelv 29, 1972, 228ff.
  • Rapport préliminaire sur la XXXIIe campagne de fouilles (1971) à Ras Shamra, Syria 49, 1972, 1ff.
  • Vier löwenverzierte syrische Steatitgefässe, Berytus 20, 1971, 11ff.
  • Figurines apolliniennes grecques sur des tessères palmyréniennes, Syria 48, 1971, 135ff.
  • Das Stieropfer von Vidy, ZAK 24, 1965/66, 129ff.
  • Die Fundmünzen von Le Rondet, SMB 15, 1965, 155ff.

Kataloge

  • Antike Kunst, Bern-Biel-Solothurn, Ausstellungskatalog Solothurn 1967
  • Trésors de l’Ancien Iran, Ausstellungskatalog Genf 1966
  • Beiträge in Sammelwerken
  • Fouilles d’Ai Khanoum I. Mémoires de la Délégation Archéologique Française en Afghanistan 21 (1973)
  • Chypre des origines au Moyen-Age. Séminaire interdisciplinaire, Genf 1975

 

Rezensionen

  • Archaeologia Homerica II, J, MusHelv 32, 1975, 256–257
  • F. Muthmann, Mutter und Quelle, Der Bund 18. April 1976
  • Vorträge
  • Lausanne: Acculturation et retour aux sources – Sidon aux époques perse et hellénisitque (1998)
  • Sissach (Samstags-Universität): «Der Phoenix aus der Erde» – Ausgrabungen in der Phönizierstadt Sidon (Libanon) (1998)
  • Basel: Das griechische Weihrelief (1997)
  • Zürich: Kunstraub in Antike und Gegenwart. Zur Problematik des «Unidroit» (1997)
  • Rom (SIR): Statue parlanti – Das seltsame Nachleben antiker Statuen in Rom (1997)
  • München: Der Bau mit den Kinderfriesen im Eschmunheiligtum in Sidon: Die Hellenisierung der Architektur Phöniziens (1997)
  • Zürich: Ausgrabungen der SLSA und der Universität Basel in Petra (Jordanien) (1997)
  • Saida (Libanon): Sidon aux époques perse, hellénistique et romaine (1997)
  • Saida (Libanon): Le sanctuaire d’Echmoun à Sidon in Saida (Libanon) (1996)
  • Zürich und Basel: Ausgrabungen der SLSA und der Universität Basel in Petra (Jordanien) (1996)
  • Aufnahmen und Referat zum Problem gestohlener Antiken im Rahmen der «Rundschau» des Deutschschweizer Fernsehns im Archäologischen Seminar Basel, im Nationalmuseum Beirut und auf den Ausgrabungen des Eschmun-Heiligtums in Sidon (Libanon) (1996)
  • Vorträge über Petra in Basel, Zürich, Paris und Vaduz; über die Anfänge der Basler Gipsabguss-Sammlung (Schenkung Johann Rudolf Burckhardt 1813) in Basel (1995)
  • Vorträge über Sidon in Paris (1994)
  • Vorträge über Petra in Bern, Neuchâtel, Vaduz, Paris, Tübingen und Heidelberg (1994)
  • Vorträge über die Anfänge der Basler Gipsabguss-Sammlung (Schenkung Johann Rudolf Burckhardt 1813) in Basel (1994)

 

 

 

 

Büro

Klassische Archäologie
Petersgraben 51
4051 Basel

Büro 204

Telefon:
+41 (0)61 207 29 48