Kleine Inseln, Grosse Steine - Archäologie auf Malta

Die Begleitbroschüre zur Ausstellung umfasst 26 Seiten und kann für CHF 2.50 im Büro 118 im 1. Stock des Rosshofs, Petersgraben 51, bezogen werden (geöffnet Mo-Do 9-12h und 14-17h)

 

 

Ausstellung im Rosshof, Basel

25. September – 19. Dezember 2014

Mo-Fr 9-18 Uhr (Fr 28.11.2014 geschlossen) sowie an den Samstagen 27.9., 25.10., 22.11, 13.12.2014 10-15 Uhr, freier Eintritt
Im Foyer des Rosshofs, Departement Altertumswissenschaften, Petersgraben 51, 4051 Basel

Vernissage: Mittwoch, 24. September 2014, 18.30 Uhr

Einladung Vernissage [PDF (349 KB)]

Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz 1 (Hörsaal 102)

Anschliessend freie Besichtigung der Ausstellung und Apéro im Rosshof

Im Zentrum des Mittelmeers gelegen, blickt der maltesische Archipel auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück. Von den einzigartigen Megalithbauten der Jungsteinzeit über die phönizischen Gräber bis zu den römischen Villen, eine Vielfalt archäologischer Monumente hat sich auf Malta erhalten. Die Ausstellung erschliesst die bewegte Geschichte der maltesischen Frühzeit mit Texten, Bildern und Architekturmodellen.

Weitere Veranstaltungen zu Malta im Herbst 2014

Universität Basel

Seminar: Malta - Phönizier und Punier im zentralen und westlichen Mittelmeer (38093-01)

Seminar: Topics in Maltese linguistics (37727-01)

http://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch

 

Volkshochschule beider Basel

Kurs zur Archäologie auf Malta
Do 20.11., 27.11., 4.12.2014

Weitere Informationen zum Kurs  hier >>

 

Vereinigung der Freunde Antiker Kunst / Zirkel für Ur- und Frühgeschichte

Vortrag von Dr. Isabelle Vella Gregory (Cambridge): Constructing Neolithic worlds - the case from Malta and Gozo
Mo 6.10.2014, 18.15 Uhr, Kollegienhaus, Hörsaal 116

www.antikekunst.ch / www.basler-zirkel.ch
 

Ausstellungsimpressionen